Über das Hakenkreuz

Von Alexander Müller veröffentlicht am 12. November 2016 | 682 mal gesehen

Einfach gestrickte Menschen und Proleten neigen dazu das Hakenkreuz als Symbol des Hasses zu betrachten. Sie tun das, weil sie nur einen Teil der Geschichte sehen. Doch sie irren sich. Das Hakenkreuz ist ein uraltes Glückssymbol, welches schon mehrere tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung verwendet wurde.

Hakenkreuz
Dalai Lama mit Hakenkreuzen

In der Finnischen Armee und in Indien wird dieses Symbol heute noch verwendet. Im Westen lebende Hindus werden deshalb Opfer von Übergriffen.

Finnische Armee
Finnische Soldaten

Ich erwarte von weltoffenen Menschen, dass sie über den Tellerrand hinausschauen. Von gebildeten Menschen erwarte ich eine differenziertere Sichtweise.

Ein politisch motiviertes Verbot des Hakenkreuzes wäre reiner Populismus und eine Dummheit sondergleichen. Es wäre ein Verstoss gegen die verfassungsmässig garantierte Glaubens- und Gewissensfreiheit bzw. eine Diskriminierung einer religiösen Gruppe. Die Diskriminierung einer religiösen Gruppe durch das Verbot eines ihrer wichtigsten Symbole ist gemäss dem Schweizer Antirassismusgesetz eine Rassendiskriminierung! Die Katze würde sich in ihren eigenen Schwanz beissen.

Schaut euch den folgenden Dokumentarfilm an, er macht die Thematik deutlich.

Das Hakenkreuz gehört seit tausenden von Jahren zur europäischen Geschichte. Wer es verbietet, der verleugnet unsere Geschichte!

Ist es möglich die Bedeutung eines mehrere tausend Jahre alten Symbols in nur zwanzig Jahren komplett zu ändern? Das ist nur dann möglich, wenn die überwiegende Geschichte dieses Symbols ignoriert wird. Das Hakenkreuz hat das Nazi-Stigma nicht verdient, denn es war tausende von Jahre lang ein Glückssymbol. Es ist für die Hindus selbst heute noch ein Glückssymbol.

Im Buch Gospels of Lindisfarne (Kloster Lindisfarne) entdeckt
Im Buch Gospels of Lindisfarne entdeckt (Kloster Lindisfarne)
Über das Hakenkreuz
Bewertung 4.12 Abgestimmt 17 mal

3 Gedanken zu „Über das Hakenkreuz“

  1. Das Hakenkreuz ist das kosmische Symbol der harmonischen Resonanz der rotierenden vier Kräfte des Lichtes (Das Vereinigte Feld)
    Nuklear (Expansion)
    Gravitation (Impansion)
    Elektrisch
    Magnetisch
    Es ist das kosmische Symbol der Freien Energie.

  2. Die von bestimmten Kreisen absichtlich geschürte Tabuisierung dieses Symbols ist im deutschsprachigen Raum dermassen gross, dass das Wissen um dieses Symbol bei der Mehrheit der deutschsprachigen Bevölkerung verloren gegangen ist. Viele im deutschsprachigen Raum verbinden es heute nur noch mit den paar Jahren NS-Herrschaft. Dabei ist dieses Symbol tausende von Jahre alt bzw. wesentlich älter als das Judentum. Es ist eines der ältesten Symbole der Menschheit und Teil unserer Kulturgeschichte.

  3. Schaut Euch einmal den Grossen Wagen genau an (zB auch in der Flagge von Alaska) > legt ihn in vier Himmelsrichtungen um den Polarstern herum aus > schaut die so entstandene Figur nochmals genau an > ihr werdet kein weiteres BlaBla mehr zum Verständnis brauchen. Sie können die Swastika verbieten … aber sie können den Grossen Wagen nicht vom Himmel holen.

Lieber Leser, Deine Meinung interessiert mich!